Ein klares Ziel, eine gemeinsame Handschrift.

Wirthwein Medical steht seit der Firmengründung für ein offenes, zukunftsorientiertes Familienunternehmen mit Innovations­kraft und einer konsequenten Qualitätsausrichtung. Gemeinsam mit unseren über 330 Mitarbeitern ist es unser klares Ziel, diesen Weg konsequent weiter zu gehen und uns in den kommenden zehn Jahren als Qualitätsführer für hochkomplexe Reinraumprodukte im weltweiten Markt zu etablieren. Damit folgen wir dem Beispiel von Unternehmens­gründer Fritz Albert Riegler, der vor über 70 Jahren mit viel unternehmerischem Mut und Weitblick den Grundstein für unseren heutigen Unternehmenserfolg gelegt hat.

Dr. Ralf Zander, Marcus Wirthwein und Frank Wirthwein

Die Vorstände der Wirthwein-Gruppe

Seit 1. Juli 2010 sind Frank Wirthwein und Marcus Wirthwein in den Vorstand der Wirthwein AG berufen. Seit dem 1. Juli 2020 ist Dr. Ralf Zander Mitglied des Vorstands. Die Vorstandsmitglieder tragen Verantwortung für die Geschäftsleitung, prägen die Unternehmensstrategie und bestimmen über Grundsatzfragen der Geschäftspolitik.

Frank Wirthwein hat internationale Betriebswirtschaft studiert. Er fungiert als Sprecher des Vorstandes und verantwortet den Bereich „Vertrieb“. Marcus Wirthwein absolvierte wie sein Vater und Großvater ein Ingenieurstudium und zeigt sich im Vorstand für das Ressort „Technik“ zuständig. Der Wirtschaftsingenieur Dr. Ralf Zander verantwortet im Vorstand den Bereich „Finanzen“. 

Dr. Thomas Jakob

Mitglied der Geschäftsführung, Leiter Business Unit Medizintechnik

Dr. Thomas Jakob ist Business Unit Leiter Medizintechnik bei Wirthwein mit Gesamtverantwortung für das Tochterunternehmen Wirthwein Medical GmbH & Co. KG. Der gebürtige Oberfranke und promovierte Chemiker mit Managementausbildung war seit 2016 Mitglied der Geschäftsleitung und ist seit 2020 Mitglied der Geschäftsführung. Seine Ziele sind die Internationalisierung und die Erhöhung der Fertigungstiefe weiter voranzutreiben.

Thorsten Hassenzahl

Mitglied der Geschäftsleitung, Technischer Leiter

Thorsten Hassenzahl ist seit 2009 technischer Leiter unserer drei Standorte in Mühltal und Ober-Ramstadt. Der gebürtige Jugenheimer und leidenschaftliche Kunststofftechniker wechselt unmittelbar nach seiner akademischen Laufbahn 1998 als Projektleiter in unser Unternehmen. 2011 erfolgte die Ernennung zum Prokuristen.

Wachstum durch Qualität, Innovationskraft und Spezialisierung.

Unsere gemeinsame Strategie

Als regional verbundenes Familienunternehmen führen wir gemeinsam mit unseren Kunden, Mitarbeitern und Lieferanten unseren eingeschlagenen Internationalisierungskurs weiter fort. Dabei setzen wir auf ein gesundes Wachstum, basierend auf unseren Stärken als Systemlieferant und Ideenlöser. Durch die einzigartige Kombination von Kunststofftechnologien, Branchenerfahrung und Know-how haben wir uns eine Sonderstellung im Markt erarbeitet, die wir dauerhaft ausbauen möchten. Dabei folgen wir unseren globalen Kunden, wo immer ein qualitativ hochwertiges Kunststoffprodukt gefragt ist.

Unsere Motive, Einstellungen und Werte.

Philosophie

Wissenswertes über Wirthwein Medical auf einen Blick.

Zahlen und Fakten