Fertigung von Reaktions-/Reagiergefäßen für die Labordiagnostik

PCR Tubes für die Diagnostik

Seit mehreren Jahren fertigt Wirthwein Medical erfolgreich anwendungsspezifische Reaktions-/Reagiergefäße, welche in der Labordiagnostik unter anderem auch für COVID19-Tests eingesetzt werden.

Durch die jahrelange Erfahrung an Entwicklungs- und Produktionskompetenzen wurden für einen kurzfristigen Auftrag zur Produktion von Reagiergefäßen (Flüssigkeitsvolumen 2 ml), mehrere 64-fach Serien-Spritzgießwerkzeuge in Rekordzeit hergestellt, qualifiziert und validiert. Durch hochkavitätige Präzisionswerkzeuge und eine optimale Werkzeugkühlung, konnte eine optimale Zykluszeit realisiert werden, um die Kundenbedarfe sicherzustellen. Wirthwein Medical fertigt in einem hochautomatisierten Spritzgussprozess eine monatliche Menge von mehreren Millionen Stück pro Jahr.

Die Erfüllung der kundenspezifischen Anforderungen an mechanischen und thermischen Belastungen, engste Toleranzen und die Reinheit der Reagiergefäße stehen bei Wirthwein Medical im Vordergrund. Die Produktion findet unter Reinraumbedingungen der ISO Klasse 7 statt. Eine konstant hohe Produktqualität wird durch eine zertifiziertes Qualitätsmanagement sichergestellt.

Neben kontrollierten Fertigungsbedingungen unter Reinraumbedingungen, erfolgt auch die Lagerung unter überwachten Temperatur- und Feuchtigkeitsbedingungen.

  • Fertigung von Tubes / Regiergefäßen für diagnostische Anwendungen
  • Kundenspezifische Füllmengen und Dimensions- sowie Toleranzanforderungen
  • Transparente oder transluzente Kunststoffmaterialien
  • Tubes / Regiergefäße mit und ohne Deckel
  • Reinraumproduktion ISO Klasse 7, DIN EN ISO 14644-1
  • Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 13485, 15378 und 9001
  • Vollautomatisierter Spritzgussprozess, inklusive Konstruktion, Entwicklung, Projektmanagement, Werkzeugbau, Spritzguss und kundenspezifische Bedruckungen, Verpackungen sowie Montagen
Ihr Ansprechpartner

Gemeinsam mit unseren Kunden schaffen wir die Basis für eine 100 % verlässliche Diagnose. Wie uns das gelingt? Indem wir die Qualität auch bei Stückzahlen von mehreren Millionen Formteilen im Jahr konstant hochhalten.

Sprechen Sie mich an!

 

Torsten Arras
Leiter Verkauf

  Direkt eine E-Mail schreiben

  +49 6151 919-340

Anfrage Lösungen

Anfrage

So sichern wir eine einheitliche und reproduzierbare Qualität.

Qualitätsmanagement

Technologien der Zukunft, schon heute im Einsatz.

Produktion