Auszubildender Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

Du solltest Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d) werden, wenn …

… Du flexibel bist, Spaß am Organisieren hast, gerne auch mal anpackst und Du Freude an Teamarbeit empfindest.

Als Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d), koordinierst Du zwischen Lager, Einkauf und Logistik. Du bist verantwortlich für den betriebsinternen Warenfluss. Von der Warenannahme und der Warenprüfung über die Bereitstellung von Produkten und Materialien bis hin zur Einlagerung, Kommissionierung und Verladung bestimmst Du den Betriebsalltag wesentlich mit. Weiterhin ist die Leergutannahme und -bereitstellung ein Bestandteil Deiner Arbeit. Im Rahmen Deiner Berufsausbildung erfolgt der Erwerb des Flurförderscheines.

Das bringst Du mit

  • Mittlere Reife, Fachhochschulreife oder Abitur (Fachkraft für Lagerlogistik)
  • Guter Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife (Fachlagerist/in)
  • Interesse am praktischen Umgang mit Waren und kaufmännischen Prozessen
  • Körperliche Fitness
  • Kommunikations- und Organisationsstärke
  • Flexibilität
  • Teamfähigkeit
  • Einsatzbereitschaft

Das erwartet Dich

  • Abwechslungsreiche kaufmännische als auch praktische Tätigkeiten im Bereich Lagerlogistik
  • Erwerb des Flurförderscheines während Deiner Ausbildung
  • Notenprämie bei sehr guten Leistungen in der Berufsschule
  • Teilnahme an internen und externen Schulungen der Wirthwein-Akademie
  • Gute Aussichten auf Übernahme 

 

Argumente, die für uns sprechen.

Darum Riegler

Warum es sich lohnt, in unserem Familienunternehmen zu arbeiten

Darum Riegler